Universität Mannheim / Jura / Dekanat / Studium / Andere Fächer / Beifach Öffentliches Recht

Beifach Öffentliches Recht

I. Prüfungsrecht

Alle Beifach-Studierenden müssen die jeweilige Prüfungsordnung des Hauptfaches beachten. Daraus ergeben sich Rahmenvorschriften auch für das Beifach-Studium. 


II. Studienverlauf

Der Besuch von Vorlesungen muss im Beifach Öffentliches Recht nicht im Portal angemeldet werden. Lediglich die juristischen Arbeitsgemeinschaften (AGs) müssen im Portal angemeldet werden.


III. Ablegen von Prüfungsleistungen

Prüfungen können Sie an der Abteilung Rechtswissenschaft immer nur dann ablegen, wenn Sie sich zuvor für die jeweilige Prüfung angemeldet haben. Hierfür gelten die Anmeldefristen der Abteilung Rechtswissenschaft, die von den Fristen Ihres Hauptfaches abweichen können. Für die Veranstaltung selbst ist keine Anmeldung erforderlich.


IV. Anerkennung von Prüfungsleistungen

Für die Anerkennung von Prüfungsleistungen etwa von im Ausland oder im Rahmen einer vorherigen Ausbildung erbrachten Prüfungen ist der Prüfungsausschuss ihres Hauptfaches zuständig.


V. Studiengangsmanagement

Für weitere Fragen zu dem rechtswissenschaftlichen Beifach-Studium wenden Sie sich bitte an das Studiengangsmanagement.