DE / EN

Photo credit: Elisa Berdica

News at the Department of Law

„Der Mensch steht im Zentrum der Verfassung“

“Uni Mannheim - Abteilung der Rechtswissenschaft bietet zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes neun Vorträge an / Kooperation mit Konrad-Adenauer-Stiftung.”

Den vollständigen Artikel von Lea Schultis, der am 17. April 2019 im Mannheimer Morgen erschienen ist, finden Sie hier.

Photo credit: privat
Mannheimer Vis Moot Team sehr erfolgreich in Hong Kong

2. Platz für den Klägerschriftsatz und honourable mention für den Beklagtenschriftsatz sowie für Frau Uta Müldner als Einzelsprecherin

Patenprogramm des Akademischen Auslandsamts für internationale Studierende (Degree-Seekings)

Sie möchten gerne einem der knapp 400 neuen internationalen Studierenden (BA/MA) beim Einstieg in Mannheim und an der Universität behilflich sein und ihm/ihr den Mannheimer Alltag zeigen?

Nachruf auf Honorarprofessor Dr. Dr. h.c. Gerd Brudermüller

Unfassbar: Gerd Brudermüller, Honorarprofessor der Abteilung Rechtswissenschaft der Universität Mannheim, ist am 22. März 2019 im Alter von nur 70 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Er war mit der Abteilung Rechtswissenschaft der Universität Mannheim auf das Engste verbunden.

Photo credit: Daniel Skiebe
Mannheim gewinnt 8th Edinburgh Pre-Moot

Charles Eric Swanson, Jonas Zinkand und Uta Müldner als beste Einzelsprecher ausgezeichnet

4. Mannheimer Transportrechtstag

Am 25. Juni 2019 findet der 4. Mannheimer Transportrechtstag statt - eine Anmeldung ist ab jetzt möglich!

1- Interview Taupitz
Photo credit: masterpress-Pressefotoagentur
Noch Ei oder schon Embryo?

Der Medizinrechtler Professor Jochen Taupitz spricht sich in einem Beitrag des Deutschlandfunks für eine größere politische Debatte über Fragen der Reproduktionsmedizin aus.

Photo credit: Anna Logue
Application for Master’s programs

Start on March 15, 2019

Kaum Kontrollen in Tierställen

Prof. Dr. Bülte fordert in den stuttgarter-nachrichten.de mehr Personal, um Missstände in Agrarbetrieben aufzudecken und zu ahnden.

Photo credit: Andrijana Preuss
350,000 Euro Grant for Genome Editing Research

Ralf Müller-Terpitz, Professor of Law at the University of Mannheim, and Professor Eva Winkler from Heidelberg have secured funding by the German Research Foundation (DFG) for a new project on the ethical, legal and social implications of epigenome editing.