DE / EN

Photo credit: Elisa Berdica

News at the Department of Law

DFG-Antrag zu Genome-Editing-Projekt bewilligt

Der Antrag zum Projekt „Vergleichende Bewertung des Einsatzes der Genom- und Epigenom-Editierung in der Medizin: Ethische, rechtliche und soziale Implikationen (COMPASS-ELSI)“von Herrn Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz und Frau Prof. Dr. Dr. Eva Winkler vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg wurde bewilligt.

Wie wichtig ist das Tierwohl?

In einem Interview mit der ZEIT spricht der Strafrechtler Professor Jens Bülte darüber, weshalb Tierquälerei auf Schlacht- und Bauernhöfen strafrechtlich nur selten angemessen verfolgt wird.

Südwestmetall-Förderpreis für Dr. Christian Werthmüller

Der Nachwuchswissenschaftler wurde für seine Doktorarbeit im Bereich Jura ausgezeichnet. Der 30-jährige Jurist Dr. Christian Werthmüller ist einer von neun Nachwuchswissenschaftlern aus Baden-Württemberg, denen in einer feierlichen Veranstaltung in Stuttgart der Förderpreis des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall verliehen wurde.

Farbige Akzente im Westflügel

Freunde und Förderer von Schloss und Universität stiften großformatige Fotografie von Kim-Britt Eigenberger

Prof. Dr. Thomas Puhl zum neuen Rektor der Universität gewählt

Der Professor der Rechtswissenschaft und derzeitige Prorektor löst im kommenden Oktober Rektor Ernst-Ludwig von Thadden ab.

Unternehmensjurist Dominique Nardin gewinnt den #myunima-Wettbewerb auf Instagram

Vier Wochen lang haben die Studierenden bei dem Wettbewerb #myunima auf Instagram gezeigt, welche Orte ihnen an der Universität Mannheim besonders gut gefallen.

1- Interview Taupitz
Neues Fortpflanzungsmedizingesetz

Ein Interview in der WELT mit Professor Jochen Taupitz über die Notwendigkeit eines neuen Fortpflanzungsmedizingesetzes.

„Die Interkulturalität im M.C.B.L. war sehr bereichernd”

Allyn Oertel (*Rose) ist 29 Jahre alt und hat diesen Juni den Master of Comparative Business Law (M.C.B.L.) an der Universität Mannheim beendet. Aufgewachsen ist sie in Newburg, einer kleinen Stadt im US-Staat Maryland. Im Jahr 2011 gewann sie den Schönheitswettbewerb Miss Maryland USA und nahm in den darauf folgenden Jahren an mehreren anderen Schönheitswettbewerben teil. In ihrer myUniMA story erzählt Allyn von ihrer Zeit an der Universität Mannheim und wie ihre Erfahrung mit Schönheitswettbewerben diese Zeit beeinflusste.

Der gläserne Versicherungsnehmer

Versicherungen befinden sich in einer Problemlage: Sie stehen steigenden Kosten gegenüber und können diese derzeit nicht mehr auf dem Kapitalmarkt abfedern. Deshalb haben sie ein großes Interesse daran, ihre Versicherungsnehmer zu vorbildlichem Verhalten anzuhalten. Deren Daten machen es möglich.

CHE-Ranking: Mannheimer Jura-Studierende sehr zufrieden

Mannheimer Jura-Studierende sind sehr zufrieden mit der Mannheimer Abteilung Rechtswissenschaft. Das zeigt das aktuelle CHE-Hochschulranking, das im ZEIT-Studienführer 2017/18 veröffentlicht wurde.