DE / EN

Stellen­ausschreibung: Wissenschaft­licher Mitarbeiter (m/w/d) ab 01.02.2020

Der Lehr­stuhl von Prof. Dr. Kainer hat ab dem 01.02.2020 eine Stelle als Wissenschaft­licher Mitarbeiter (m/w/d) mit einem Umfang von 50 % (E 13, TV-L) zu besetzen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellen­ausschreibung.

Das Aufgabengebiet umfasst neben der wissenschaft­lichen Arbeit an der vom Lehr­stuhl verfolgten Forschung insbesondere die Mit­entwicklung und Betreuung eines neuen Konzepts für die Examensvorbereitung, den kuratierten Lern­gruppen. Danach sollen private Lern­gruppen von 2-4 Studierenden in den letzten zehn Monaten vor dem zivilrechtlichen Teil ihres Staats­examens im Rahmen eines universitären Programms den Lernstoff problem- und fall­orientiert erarbeiten, wodurch eine echte Alternative zu kommerziellen Repetitorien geschaffen werden soll. Ihre Aufgabe besteht zum einen darin, zusammen mit dem Lehr­stuhl­team einen Lernplan sowie geeignete Fälle zu entwickeln, die das gesamte examensrelevante Gebiet abdecken und ab Beginn der Pilot­phase im September 2020 die teilnehmenden Studierenden zu betreuen. Die Stelle ist zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren befristet. Gelegenheit zur Promotion zu einem zivil- oder wirtschafts­rechtlichen Thema ist gegeben.

Voraussetzung für die Einstellung ist eine mindestens mit dem Prädikat „vollbefriedigend“ abgeschlossene Erste Juristische Prüfung (Schwerpunkt und Staats­examen) oder Zweite Juristische Staats­prüfung oder ein vergleichbarer sonstiger juristischer Abschluss. Eine Bewerbung ist auch bereits mit den schriftlichen Ergebnissen der ersten juristischen Staats­prüfung möglich. Bewerbungen von Personen, die bislang nicht am Lehr­stuhl oder an der Universität Mannheim gearbeitet haben, sind ebenfalls willkommen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Stellen­ausschreibung. Für Rückfragen steht Ihnen unser Sekretariat jederzeit zur Verfügung!

Zurück