DE / EN

Lebenslauf

Prof. Dr. Jens Bülte

Seit Februar 2014 Inhaber des Lehr­stuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht an der Universität Mannheim
Seit Januar 2014 Mitherausgeber der Neuen Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmens­strafrecht (NZWiSt), Verlag C. H. Beck, München
2012/2013 Professurvertretungen in Heidelberg und Mannheim
Oktober 2012 Habilitation an der juristischen Fakultät der Universität Heidelberg mit einer Arbeit zum Thema „Vorgesetzten­verantwortlichkeit im Strafrecht“

Lehr­befugnis für Strafrecht, Strafprozessrecht, Europäisches- und Internationales Strafrecht und Wirtschafts­strafrecht
Seit September 2011 Mitglied der Redaktion der Neuen Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmens­strafrecht (NZWiSt), Verlag C. H. Beck, München
2007-2013 Wissenschaft­licher Angestellter bei Prof. Dr. Gerhard Dannecker am Lehr­stuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung europäischer und internationaler Bezüge

Fach­bereichs­koordinator der Examensvorbereitung im Strafrecht
Mai 2007 Promotion bei Prof. Dr. Volker Krey in Trier zum Thema
Die Geldwäschegesetzgebung als Ermächtigungs­grundlage für den Informations­austausch zwischen den Steuerbehörden und den Strafverfolgungs­organen
2006-2014 Zulassung zum Rechts­anwalt (RAK Düsseldorf)
2005 Staats­anwalt in Aachen
November 2004 Zweites Juristisches Staats­examen
2002 bis 2004 Referendariat in Trier, Düsseldorf und Viersen
2001 bis 2004 Lehr­beauftragter an der Universität Trier
Januar 2001 Erstes Juristisches Staats­examen
Wintersemester 1996 Beginn des Studiums der Rechts­wissenschaft an der Universität Trier
1995/96 Zivildienst bei der Arbeiterwohlfahrt der Stadt Nettetal
Juni 1995 Abitur am St.-Wolfhelm-Gymnasium in Schwalmtal/Niederrhein