DE / EN

Foto: Elisa Berdica

Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

Prof. Dr. Ulrich Falk

Prof. Dr. Ulrich Falk

Prof. Dr. Ulrich Falk begleitet Studierende seit Jahren in der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

Die Lehr­veranstaltung dient der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung in der juristischen Staats­prüfung im Zivilrecht, Strafrecht und Öffentlichen Recht. Nach eingehender Information über die Abläufe und die offiziellen wie inoffiziellen Regeln der mündlichen Prüfung im 1. Examen (1. Sitzung) werden solche Prüfungen unter „Originalbedingungen“ mit Prüfern am Examensort Mannheim in sechs weiteren Sitzungen pro Semester trainiert (Professoren, Referenten am Landes­justiz­prüfungs­amt, Richter, Staats­anwälte). Sehr empfohlen wird die fortgesetzte Teilnahme am Kurs über zwei Semester hin. Dann können die Kursteilnehmer an 12 Prüfungs­simulationen teilnehmen, eine größere Anzahl unterschiedlicher Prüfer beobachten und dadurch den vollen Trainingseffekt erreichen.

Umfang des Kurses pro Semester

7 x 2 Stunden, mittwochs, 17.15 - 18.45 Uhr. Der Kurs beginnt jeweils in der zweiten Semesterhälfte.