Juniorprofessur für Öffentliches Recht

Prof. Dr. Nils Schaks, licencié en droit (Paris X-Nanterre)

Nils Schaks ist seit 2015 Juniorprofessor für Öffentliches Recht an der Fakultät für Rechts­wissenschaft und Volkswirtschafts­lehre der Universität Mannheim. Zuvor war er Wissenschaft­licher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin (Lehr­stuhl für Staats- und Verwaltungs­recht, Öffentliches Wirtschafts­recht, Sozialrecht, Prof. Dr. Helge Sodan und Universitäts­repetitorium) und Rechts­anwalt. Promotion an der Freien Universität Berlin mit der Arbeit „Der Grundsatz der finanziellen Stabilität der gesetzlichen Kranken­versicherung“. Studium der Rechts­wissenschaft in Potsdam, Paris X-Nanterre (licencié en droit) und Berlin (Humboldt-Universität).

Forschungs­schwerpunkte

  • Grundrechte, insbesondere Versammlungs­freiheit
  • Wesensgehaltsgarantie
  • Demokratie
  • Gesundheitsrecht, insbesondere Recht der gesetzlichen Kranken­versicherungen, Arzneimittel- und Heilmittelwerberecht

 

Die Juniorprofessur im Überblick

Foto: Felix Zeiffer
Lehre

Eine Übersicht aller Lehr­veranstaltungen hilft Ihnen, Ihr Semester zu planen. 

Foto: Felix Zeiffer
Forschung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Veröffentlichungen, Konferenzbeiträge und Forschungs­projekte der Juniorprofessur.

Foto: Felix Zeiffer
Kontakt

Hier finden Sie alle Kontakt­informationen.

Foto: Andreas Bayerl
Demokratietagung - International Conference on Democracy

Demnächst findet eine internationale Konferenz zur Demokratie an der Universität Mannheim statt. Hier finden Sie nähere Informationen.