DE / EN

Veröffentlichungen

Prof. Dr. Anne Schneider, LL.M.

Prof. Dr. Anne Schneider, LL.M.

Inhaberin des Lehr­stuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschafts­strafrecht
Universität Mannheim
Abteilung Rechts­wissenschaft
Schloss Westflügel – Raum W 135
68131 Mannheim

Monographien

  • Strafprozessuale Ermittlungs­maßnahmen und Zeugnisverweigerungs­rechte. Ein Gesamtkonzept zur Berücksichtigung der mit Zeugnisverweigerungs­rechten zusammenhängenden Interessen und zur Harmonisierung der §§ 81c Abs. 3, 95 Abs. 2 S. 2, 97, 100d Abs. 5, 100g Abs. 4, 160a StPO, Manuskript (861 Seiten)
  • Conflicts of Jurisdiction in Criminal Matters in the European Union, Volume 2: Rights, Principles and Model Rules, Baden-Baden 2014 (mit Martin Böse und Frank Meyer)
  • Die Verhaltensnorm im Internationalen Strafrecht, Berlin 2011

Herausgeberschaften

  • Normentheorie und Strafrecht, Nomos, Veröffentlichung geplant für 2018 (mit Markus Wagner)
  • Conflicts of Jurisdiction in Criminal Matters in the European Union, Volume 1: National Reports and Comparative Analysis, Baden-Baden 2013 (mit Martin Böse und Frank Meyer)

Kommentare

  • Richtlinie 2013/48/EU über das Recht auf Zugang zu einem Rechts­beistand in Straf­verfahren und in Verfahren zur Vollstreckung des Europäischen Haftbefehls sowie über das Recht auf Benachrichtigung eines Dritten bei Freiheitsentzug und das Recht auf Kommunikation mit Dritten und mit Konsularbehörden während des Freiheitsentzugs, 3. Aufl., Heidelberg 2007 ff., 40. Lfg. (Dezember 2016)
  • Richtlinie 2010/64/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über das Recht auf Dolmetschleistungen und Übersetzungen in Straf­verfahren, in: Grützner/Pötz/Kreß (Hrsg.), Internationaler Rechts­hilfeverkehr in Strafsachen, 3. Aufl., Heidelberg 2007 ff., 37. Lfg. (Dezember 2014)
  • Rahmenbeschluss des Rates zur Vermeidung und Beilegung von Kompetenzkonflikten in Straf­verfahren (III A 3.17), in: Grützner/Pötz/Kreß (Hrsg.), Internationaler Rechts­hilfeverkehr in Strafsachen, 3. Aufl., Heidelberg 2007 ff., 34. Lfg. (Dezember 2013)

Aufsätze

Falllösung

  • „Alles, was Männern Spaß macht“, Ad Legendum 2015, 42-49
  • Assessorexamensklausur – Strafrecht: Revision – Die Polizeiflucht, JuS 2013, 447 (mit Georg Bischoff)
  • Assessorexamensklausur – Strafrecht: Anklageschrift – Der Fenstersturz, JuS 2012, 741 (mit Georg Bischoff)
  • Eine Warnung für O, Ad Legendum 2011, 45 (mit Ulrich Stein)

Sonstiges