DE / EN

Neuerscheinungen

Gebietsrichtige Verbreitung und Auffindbarkeit von Regionalfenster­programmen

in: Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 2022, S. 613 – 624.

Anmerkung zu Hanseatisches OLG, Beschl. v. 11. 11. 2021 – 6 W 28/21 (LG Hamburg)

in: Medizinrecht 40 (2022), S. 501 – 503.

Aron Heidtke, Meinungs­bildung und Medienintermediäre, Nomos Verlags­gesellschaft, Baden-Baden 2020, 429 S.

in: Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 2021, S. 1050 – 1052.

Chromosomen-Screening als Präimplantations­diagnostik i.S.d. § 3a ESchG, BVerwG, Urt. v. 02.12.2020 – 3 C 6/19

in: Juris – Die Monatszeitschrift 1/2022, S. 30 – 32.

Eingriff in Preishoheit hat faden Beigeschmack
Algorithmen-Transparenz von Medienintermediären

 

UFITA Archiv für Medienrecht und Medien­wissenschaft 1/2021, S. 70 – 107.

Friedrich Schoch, Information der lokalen Öffentlichkeit durch kommunale Amtsblätter und Telemedienangebote, Schriften zum deutschen und europäischen Kommunalrecht, Band 54, Richard Boorberg Verlag 2019, 182 S.

 

in: Die Verwaltung 54 (2021), S. 147 – 150.

A Human Rights Framework for Genome Editing

 

in: Tade Matthias Spranger (ed.), Ge- nome Editing und Gene Technology Law: Legal Aspects and Latest Developments, lexxion, Berlin 2021, pp. 67 – 81.

Genforschung und Gentherapie im Zeitalter der Genom- und Epigenom-Editierung – Welche rechtlichen Grenzen sind (noch) haltbar?

 

in: Wissenschafts­recht 2021, 54 (2021) S. 225 – 253.

Examensklausur: 40.000 t Schredder-Schrott

Zeitschrift für das Juristische Studium (ZJS) 1/2021, S. 52 – 58 (in Koautorenschaft mit Dr. Anne Knodel und Maximilian Schmidt)