DE / EN

Our Research

The research of the chair includes the German and European Business Law as well as the Civil Law and its interdependencies with the German and European economic consitution. Main focus of our work is the right of the Single Market, German and European Competition Law , the Civil Law as well as the German and European Labour Law.

Latest publications

2020

2019

2020

2019

2020

2019

Upcoming

  • Services: Market Access and Standards in the Future Relation between the EU and the UK, in: Kämmerer/Schäfer (Hrsg.), im Erscheinen
  • Die Beziehung des Vereinigten Königreichs zur Europäischen Union: Zwischen verspätetem Beitritt und verfrühtem Austritt, in: Hatje/Müller-Graff (Hrsg.), Europäisches Organisations- und Verfassungsrecht, Enzyklopädie des Europäischen Rechts, Bd. I, im Erscheinen
  • Beihilfen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), in: Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, Bd. 3, im Erscheinen
  • Nationale Arbeitsmarktförderung, in: Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, Bd. 3, im Erscheinen
  • Free and undistorted Competition as a method of interpretation of private law, in: Schmidt-Kessel (Hrsg.), European Economic Constitution. German-Italian Dialogue for a Solidarity-oriented Common Market, im Erscheinen
  • Das Mobilitätspaket der EU – Protektionismus oder Missbrauchsbekämpfung? (zus. mit Johannes Persch), in Vorbereitung
  • Die geänderte Entsenderichtlinie im Binnenmarkt. Zugl. Besprechung von EuGH, Urt. v. 08.12.2020, Rs. C-620/18 und C-626/18, Polen, Ungarn ./. Rat und Parlament (zus. mit Johannes Persch), in Vorbereitung für die EuZW
  • Zur Begrenzung des Auskunftsanspruchs aus Art. 15 DSGVO (zus. mit Benjamin Blum), in Vorbereitung
  • Der Gleichbehandlungsgrundsatz im Zivilrecht. Ein Beitrag zur Systembildung zivilrechtlicher Gleichbehandlung, Habilitationsschrift, in Vorbereitung zur Publikation