DE / EN

Publikationen von Prof. Dr. Brand, LL.M.

Stand: September 2019

Herausgeberschaften und Schriftleitungen

  • Mitglied der Schriftleitung der Zeitschrift „Versicherungs­recht“ (seit 11/2015)
  • Brand/Baroch Castellvi, Kommentar zum VAG, 2018

Monographien und Lehr­werke

  • Das Internationale Zinsrecht Englands (Mohr, Tübingen, 2002); besprochen in: EWS 2003, VII; WM 2003, 2488 (Gruber); ZEuP 2004, 869–871 (Zalewski)
  • Unfreiwillige Lizenzen, Habilitations­schrift, 900 Manuskriptseiten
  • Schadensersatzrecht (C.H. Beck, München), 1. Aufl. 2010; 2. Aufl. 2015; besprochen in: VersR 1/2012 (Jaeger)

Kommentierungen

  • Busche/Stoll, TRIPs – Das internationale und europäische Recht des geistigen Eigentums, 1. Aufl. 2007, 2. Aufl. 2014
    •  Artt. 2, 8, 9 und 40 (1. Aufl. 122 S., 2. Aufl. 125 S.)
  • Busche/Stoll, WTO – Trade Related Aspects of Intellectual Property, 2009
    • Artt. 2, 8, 9 und 40 (120 S.; überarbeitete Eigenübersetzung von 1.)
  • Jaeger et al., Frankfurter Kommentar zum Kartellrecht
    • §§ 31-31b GWB (Wasserkartellrecht), 2017
    • § 186 GWB (§ 131 GWB a.F.: Übergangs­recht) 2007; Neubearbeitungen 2009, 2016, 2019
    • Art. 102 AEUV (Missbrauchsverbot, 189 S.)
  • Looschelders/Pohlmann, Kommentar zum VVG, 1. Aufl. 2009, 2. Aufl. 2011, 3. Aufl. 2016
    • §§ 33-42 VVG (Prämie, 37 S.)
    • §§ 142–149 VVG (Gebäudefeuer­versicherung, 30 S.)
    • Anhang K: Feuer­versicherung (35 S.)
    • Art. 1–7 EGVVG (Übergangs­recht, 30 S.)
  • Münchener Kommentar zum VVG, 1. Aufl. 2011, 2. Aufl. 2016
    • §§ 113–114, 118, 121–123 VVG (Pflichthaftpflicht­versicherung)
  • Bergmann/Pauge/Steinmeyer, Gesamtes Medizinrecht, 2. Aufl. 2013, 3. Aufl. 2017
    • § 86 VVG (Forderungs­übergang, 32 S.)
  • Beckscher Online-Kommentar zum VVG (seit Erscheinen 2016)
    • §§ 8, 9 VVG (Widerrufsrecht des VN, entspricht etwa 55 Manuskriptseiten)
  • Beckscher Online-Großkommentar zum BGB
    • §§ 249–253 BGB
  • Brand/Baroch Castellvi, Kommentar zum VAG, 2018
    • §§ 1–5, 8-11, 15, 15a, 24 VAG (Grundlagen)
    • §§ 146-160 VAG (Kranken­versicherung)
    • §§ 294, 298, 306, 308 VAG (Laufende Aufsicht)

Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

  • Das Recht in Goethes „Iphigenie auf Tauris“ (zusammen mit Bernhard Großfeld), JZ 1999, 809–816
  • Wilhelm Solf, in: Großfeld (Hrsg.), Rechts­vergleicher – verkannt, vergessen, verdrängt, Münster, 2000, 54–74
  • Probleme mit der „IKEA-Klausel“, ZGS 2003, 96–101
  • Grundfragen der Rechts­vergleichung, JuS 2003, 1082–1091
  • Das neue Schadensrecht, in: Schwab/Witt (Hrsg.), Examenswissen zum neuen Schuldrecht, 2. Aufl., München, 2003, 394–436
  • Das Kollisionsrecht und die Niederlassungs­freiheit der Gesellschaften, JR 2004, 89–96
  • Die Ketten des Prometheus – Grenzen der Ausschließlichkeit im Immaterialgüterrecht, in: Halfmeier/Rott/Colombi-Ciacchi (Hrsg.), Jahrbuch der jungen Zivilrechts­wissenschaft­ler 2005, Stuttgart/München, 2006, 81–106
  • Conceptual Comparisons – Towards a Coherent Methodology of Comparative Legal Studies, 32 Brook. J. Int’l L. (2007), 405–466
    • erneut abgedruckt in: Tushnet, Comparative Constitutional Law (2015) und Glendon/Picker, Comparative Legal Traditions (4th edition, 2014)
  • The Dawn of Compulsory Patent Licensing, I.P.Q. 2007, 216–235
  • Das europäisierte deutsche Schuldrecht – Reformwille und Reformzwang, in: Pyziak-Szafnicka (Hrsg.), Neue Entwicklungen im französischen, deutschen und polnischen Zivilrecht aus der Perspektive des europäischen Rechts, Łodz 2008
  • Grundstock für das europäisierte Kollisionsrecht – Das Gesetz zur Anpassung der Vorschriften des Internationalen Privatrechts an die Rom-II-VO –, GPR 2008, 298–302
  • Language as a Barrier to Comparative Law, in: Olsen/Lorz/Stein, Translation Issues in Language and Law, 2009, 18–34
  • Grenzen der vorvertraglichen Anzeigepflichten des Versicherungs­nehmers, VersR 2009, 715–721
  • Das Lauterkeits­recht der Versicherungs­wirtschaft nach den Reformen 2008–2009, in: Looschelders/Michael, Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungs­recht 2009, 2010, S. 49–96
  • Problemfelder des Übergangs­rechts zum neuen VVG, VersR 2011, 557–565
  • Systembrüche im Recht der privaten Kranken­versicherung, VersR 2011, 1137–1345
  • Verbraucherschutz im Versicherungs­recht, in: Egon Lorenz, Karlsruher Forum 2011, 2012, S. 55–94
  • Contract terms: judicial approaches to the interpretation of insurance contracts, in: Burling/Lazarus, Lloyd’s Research Handbook on International Insurance Law, 2012, S. 93–119
  • Die Haftung des Aufsichtspflichtigen nach § 832 BGB, JuS 2012, 673–680
  • Requirements Regarding the Transparency of Standard Terms, in: Ünan/Wandt, Transparency in Insurance Law, Istanbul, 2012, S. 53–64
  • Heininger Revisited – Zur Europarechts­konformität des § 5a VVG a.F., VersR 2013, 1–13
  • Demographiefestigkeit und Reform­fähigkeit der privaten Kranken­versicherung, in: Rolfs et. al., Sozialrecht für ein längeres Leben, 2013, S. 127–156
  • Ausschluss des Ausschlusses? - Zur Europarechts­widrigkeit des § 5 a Abs. 2 S. 4 VVG a. F. nach der Entscheidung des EuGH vom 19. 12. 2013 (VersR 2013, 225) in der Rechts­sache Endress/Allianz, VersR 2014, 269–276
  • Problemfelder zu Beratungs- und Informations­pflichten des Versicherers, in: Pohlmann et. al., Münsteraner Reihe, Band 130 2014, S. 55–85
  • Das Quotelungs­prinzip – Versuch einer Versöhnung, in Wandt et al., Festschrift für Egon Lorenz, 2014, S. 55–84
  • Schockschäden, Angehörigenschmerzensgeld und der dritte Weg, in Ch. Huber et al., Festschrift für L. Jaeger, 2014, S. 191–206
  • Beweiserleichterungen im Versicherungs­vertragsrecht, VersR 2015, 10–17
  • Die Dogmatik der §§ 249 ff. BGB bei der Verletzung von Bilanzgarantien, in: Drygala/Wächter, Bilanzgarantien bei M&A-Transaktionen, 2015, S. 297–326
  • Die Rechtfertigung von Ungleichbehandlungen nach dem VAG, in: Looschelders/Michael, Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungs­recht 2015, 2016, S. 138–155
  • Die wirtschaft­liche Unabhängigkeit des Treuhänders in der privaten Kranken­versicherung, in: Festschrift für Hans-Peter Schwintowski, 2017, S. 19–43
  • Anforderungen an die Begründung einer Beitragsanpassung in der privaten Kranken­versicherung, VersR 2018, 453–458
  • Die Zukunft des Versicherungs­vertriebs, ZVers 2019, 1–9
  • Zulässigkeit und Ausgestaltung von Telematiktarifen, VersR 2019, 725–737
  • Haftung und Versicherung für den Einsatz von Robotik in Medizin und Pflege, MedR 2019 (im Erscheinen)

Urteilsanmerkungen

  • BGH I ZR 241/99 – Missbräuchliche Mehrfach­abmahnung (zu § 13 Abs. 5 UWG), JR 2002, 422–424
  • BGH I ZR 290/00 – Pay-TV-Anbieter (zu § 505 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 BGB), JR 2004, 67–68 Buchbesprechungen

Buchbesprechungen

  • Kiikeri, Comparative Legal Reasoning and European Law, European Public Law 2004, 182–185
  • Stiefel/Maier, Kraftfahrt­versicherung, VersR 2011, 756–757