DE / EN

Privat­versicherungs­recht I

Dozent Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M. (Cambridge)
Veranstaltung Vorlesung
Termin Donnerstags, 15:30 - 17:00 Uhr
Ort EW 242
Zeitraum 4. Semester
Semesterwochenstunden 2 SWS
Kurzbeschreibung Die Vorlesung hat das Versicherungs­vertragsrecht zum Gegenstand. Das Versicherungs­vertragsrecht enthält die schuldrechtlichen Regelungen für Versicherungs­verträge. Es umfasst auch das Recht der Versicherungs­vermittlung. Zentrale Rechts­quelle ist das Gesetz über den Versicherungs­vertrag (VVG). Das VVG von 1908 ist durch das am 01.01.2008 in Kraft getretene Gesetz zur Reform des Versicherungs­vertragsrechts erstmals grundlegend reformiert worden. Die Vorlesung konzentriert sich auf den Allgemeinen Teil des Versicherungs­vertragsrechts und die Bezüge zum Bürgerlichen Recht. Anhand ausgewählter Beispiel aus den Bereichen Kranken-, Lebens- und Schadens­versicherung werden auch typische Problemkreise des Besonderen Versicherungs­vertragsrechts beleuchtet.
Literatur­empfehlung Wandt, Privat­versicherungs­recht

Die Folien für die Veranstaltung finden Sie auf Ilias.