DE / EN

Aktuelles aus der Forschung

Leeds/Mannheim Online-Seminarreihe
Gemeinsam mit dem Centre for Business Law and Practice (University of Leeds) hat die Abteilung Rechts­wissenschaften die Leeds/Mannheim Online Seminar Series ins Leben gerufen, die in diesem Semester fortgesetzt wird.
Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz erneut in Kommission zur Sicherung der Meinungs­vielfalt im Fernsehen berufen
Müller-Terpitz, Inhaber des Lehr­stuhls für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschafts­regulierung und Medien, wurde bereits zum vierten Mal von der Ministerpräsidentenkonferenz als Sachverständigen­mitglied in die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medien­bereich (KEK) berufen. Seine ...
Forschungs­preis für PD Dr. Dimitrios Linardatos
Die Abteilung Rechts­wissenschaft gratuliert PD Dr. Dimitrios Linardatos, dem für seine Habilitations­schrift „Autonome und vernetzte Aktanten im Zivilrecht – Grundlinien zivilrechtlicher Zurechnung und Strukturmerkmale“ der Wissenschafts­preis von der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik ...
Einweihung des deutschland­weit ersten Lehr­stuhls für Transportrecht
Bei einem Festakt am 7. Juli wurde an der Universität Mannheim der deutschland­weit einzige Lehr­stuhl für Transportrecht eingeweiht.
Habilitation von Dr. Dimitrios Linardatos
Am 14. April 2021 hat sich Dr. Dimitrios Linardatos mit einer Arbeit über „Autonome und vernetzte Aktanten im Zivilrecht – Grundlinien zivilrechtlicher Zurechnung und Strukturmerkmale einer elektronischen Person“ an der Fakultät für Rechts­wissenschaft und Volkswirtschafts­lehre der Universität ...
Professor Fischinger: Lehr­buch Arbeits­recht in der zweiten Auflage
Druckfrisch und brandaktuell
Lehr­stuhl für Bürgerliches Recht mit Schwerpunkt Transportrecht an der Universität Mannheim eingerichtet
Obwohl die Transportbranche nach Automobilwirtschaft und Handel der drittgrößte Wirtschafts­bereich in Deutschland ist, ist das komplexe und umfangreiche Recht der Transportwirtschaft an deutschen Universitäten nur in sehr geringem Maße in Forschung und Lehre vertreten. Nach mehr als 20-jähriger ...
Promotions­preis der Studien­stiftung für Christoph Kling, LL.M. (Harvard)
Die Studien­stiftung des deutschen Volkes zeichnet den Mannheimer Doktoranden Christoph Kling mit dem diesjährigen Promotions­preis für die Geistes- und Gesellschafts­wissenschaften aus (Johannes Zilkens-Promotions­preis).
83.000 Euro für die Erforschung der Beratungs­praxis in Strafgerichts­verfahren
Juniorprofessorin Dr. Suzan Denise Hüttemann hat erfolgreich Fördermittel der Programmlinie Research Seed Capital (RiSC) des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur eingeworben.
Projekt zu kartellrechts­konformer KI mit 383.000 Euro von BW Stiftung gefördert
Im Rahmen eines neuen Forschungs­programms für den gemeinwohl­orientierten Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI) werden gleich drei Projekte der Universität Mannheim von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert. Für das Projekt „Kartellrechts­konforme KI (KarekoKI)” gelang es Prof. Dr. Thomas Fetzer ...