Foto: Elisa Berdica

Foto: Elisa Berdica

Zertifikat Deutsches Wirtschafts­recht − Toulouse

Sie haben Interesse an einem ERASMUS-Austausch mit der Universität Mannheim und Sie sind Student/in an der Université Toulouse 1 Capitole? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein einzigartiges Zertifikat im Rahmen der Kooperation von Mannheim und Toulouse zu erwerben!

Allgemeines

Durch dieses Programm haben Sie die Möglichkeit, Ihren juristischen Werdegang mit einer ausländischen Komponente hervorzuheben und zusätzlich das „Zertifikat Deutsches Wirtschafts­recht“ an unserer Universität zu erwerben.

Die Einführung  dieses Programms durch die Université Toulouse 1 − Capitole und die Universität Mannheim erfolgte sowohl zur Förderung des grenzüberschreitenden Austauschs der Studierenden, als auch zur Erweiterung ihrer Qualifikationen. Diese Zusatz­qualifikation wertet Ihre juristische Ausbildung auf und kann Ihre Berufs­chancen sowohl in Frankreich, als auch in Deutschland erhöhen. Ihre ersten zwei Studien­jahre absolvieren Sie an Ihrer Heimat­universität. Im dritten Jahr erfolgt ein Aufenthalt an der Universität Mannheim. Hier erhalten Sie eine vertiefte und fundierte Ausbildung im deutschen Zivilrecht mit dem Schwerpunkt Wirtschafts­recht sowie in anderen Schlüssel­qualifikationen – wie beispielsweise Verhandlungs­management. Im Anschluss schließen Sie Ihr letztes Studien­jahr regulär an der Universität Toulouse ab.

Sie sind weiterhin ordentlich an Ihrer Heimat­universität eingeschrieben und bezahlen die dort geltenden Studien­gebührensätze. Als französische Studierende sind Sie gleichzeitig an der Universität Mannheim immatrikuliert und zur Zahlung des Studentenwerksbeitrags und weiterer Verwaltungs­gebühren von etwa 150€ verpflichtet.

Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem Programm ist, dass die erforderlichen Studien­leistungen an der Heimat­universität erbracht wurden. Der Erwerb des Zertifikats wiederum setzt voraus, dass das Studien­jahr an der Universität Mannheim erfolgreich absolviert wurde. Während des Studien­jahres in Mannheim müssen nach vereinbartem Studien­plan 60 ECTS-Punkte erworben werden.

Falls dieses Programm Ihr Interesse geweckt hat, bewerben Sie sich und ergänzen Sie Ihre Qualifikation durch dieses einzigartige Programm!

Bewerbung

Für Informationen über die Bewerbungs­formalitäten und Bewerbungs­ablauf wenden Sie sich bitte an das Akademische Auslands­amt Ihrer Universität. Sie müssen sich an Ihrer eigenen Universität für das Programm bewerben. Diese wertet Ihre Bewerbungen aus und nominiert Sie, bei Erfolg, an unserer Universität im Rahmen des Programmes.

Studien­inhalt

Hier finden Sie den Studien­plan für das Studien­jahr in Mannheim.

Kontakt

Auslandskoordination Abteilung Rechtswissenschaft

Auslands­koordination Abteilung Rechts­wissenschaft

Universität Mannheim
Abteilung Rechts­wissenschaft
Schloss Westflügel – Raum W 219
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Vorlesungs­freie Zeit: Termine nur nach Vereinbarung