DE / EN

Aktuelles aus der Forschung

Projekt zu kartellrechts­konformer KI mit 383.000 Euro von BW Stiftung gefördert
Im Rahmen eines neuen Forschungs­programms für den gemeinwohl­orientierten Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI) werden gleich drei Projekte der Universität Mannheim von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert. Für das Projekt „Kartellrechts­konforme KI (KarekoKI)” gelang es Prof. Dr. Thomas Fetzer ...
Studie von Prof. Kainer für das Europäische Parlament erschienen
Die Studie trägt den Titel: „Contribution to Growth: Free Movement of Services and Freedom of Establishment: Delivering Improved Rights to European Citizens and Businesses.“
Prof. Tochtermann über Patente für Werke Künstlicher Intelligenz
In Osnabrück trafen sich Experten unterschiedlichster Disziplinen, um aktuelle Fragen rund um das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz zu diskutieren. Prof. Lea Tochtermann, Junioprofessorin für Bürgerliches Recht und Europäisches Patentrecht an der Universität Mannheim und unser ehemaliges ...
Prof. Buiten bei der Konferenz der Academic Society for Competition Law (ASCOLA)
Gestern hatte Miriam Buiten das Vergnügen an der jährlichen Konferenz der „Academic Society for Competition Law“ (ASCOLA) in Aix en Provence teilzunehmen. Ihr Vortrag behandelte die Ermittlungen des Bundes­kartellamts gegen Facebook und die Frage, wann große Technologie­unternehmen ihre ...
Prof. Brand veröffentlicht ersten Kommentar zum neuen VAG
Mit der 10. VAG-Novelle hat für das deutsche Versicherungs­aufsichtsrecht eine neue Phase begonnen. Von nun an können Sie den ersten Kommentar zum neuen VAG von Prof. Brand erwerben.