DE / EN

Examenssprechstunde im Strafrecht

Prof. Dr. Jens Bülte

Prof. Dr. Jens Bülte

Prof. Dr. Bülte bietet alle vier Wochen eine Examenssprechstunde für das Strafrecht an, die jeweils dienstags von 13.45 bis 15.15 Uhr im Raum EW148 stattfindet. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Rep²-Kalender. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Prof. Dr. Bülte.

Auf Wunsch kann gerne in der Woche vor dem Examen eine weitere Sprechstunde angeboten werden; bitte sprechen Sie Prof. Dr. Bülte darauf direkt an.

Inhalt

Diese Veranstaltung soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und Probleme zu diskutieren, die in den regulären Veranstaltungen „liegen geblieben“ sind. Außerdem können Fragen des Klausuraufbaus und aktuelle Rechts­prechung erörtert werden. Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Examenskandidaten und fortgeschrittene Studierende im Aufbau­studien­gang. Sie ist als Sprechstunde konzipiert, d.h. sie steht und fällt mit der aktiven Beteiligung der Teilnehmer, die gebeten werden ihre Fragen „mitzubringen“.

Natürlich können Sie auch an der Examenssprechstunde teilnehmen, wenn Sie keine konkrete Fragen haben und lediglich an der Diskussion um strafrechtliche Probleme interessiert sind.

Die nächste Examenssprechstunde im Strafrecht findet am 17.08.2022 um 18 Uhr in ZOOM-Lehre-140 statt.

Sonstiges

Auf der Lehr­stuhl­seite von Prof. Dr. Bülte finden Sie unter dem Reiter Examensvorbereitung eine Zusammenfassung der (aktuellen) examensrelevanten Rechts­prechung des BGH.