DE / EN

Rep² BGB AT (mit AGB-Recht)

Prof. Dr. RinOLG Birgit Schneider

Prof. Dr. RinOLG Birgit Schneider

RinOLG Prof. Dr. Schneider hält – zusammen mit Prof. Dr. Falk – im Herbst-/Wintersemester 2022/23 die Veranstaltung Rep² BGB AT (mit AGB-Recht) ab.

Prof. Dr. Ulrich Falk

Prof. Dr. Ulrich Falk

Prof. Dr. Falk hält – zusammen mit RinOLG Prof. Dr. Schneider- im Herbst-/Wintersemester 2022/23 die Veranstaltung Rep² BGB AT (mit AGB-Recht) ab.

Kursbeschreibung

Dieser Examenskurs ist Teil des von der Fakultät angebotenen umfassenden Examensrepetitoriums Rep2. Er konzentriert sich auf klassische Themen und Problemstellungen des Allgemeinen Teils, die dauerhaft hohe Examensrelevanz aufweisen. AT-Probleme sind fast immer in schuld-, sachen- und erbrechtliche Zusammenhänge eingebunden; darum werden sie im Examenskurs in diesen Problemzusammenhängen erklärt und verständlich gemacht. 
Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Willens­erklärung und Rechts­geschäft
  • Auslegung nach dem objektiven Empfängerhorizont
  • Trennungs- und Abstraktions­prinzip; Verpflichtungs- und Verfügungs­geschäft
  • Zustandekommen von Verträgen
  • Einbeziehung Allgemeiner Geschäftsbedingungen in Verträge
  • Geschäfts(un)fähigkeiten
  • Beschränkte Geschäfts­fähigkeit (Minderjährigkeit)
  • Anfechtbarkeit und Nichtigkeit
  • Stellvertretung und Botenschaft
  • Verjährung

Zeitplan

Termine

Dienstags, 15.30 – 18.45 Uhr, EW 242 Otto Mann Hörsaal, Ehrenhof West
Zusätzlich werden Lehr­videos ins ILIAS hochgeladen, die der Vermittlung und Vertiefung der Materie dienen.

 

Literatur­hinweise

Falk/Schneider, Klausurenkurs im Bürgerlichen Recht II, Ein Fall- und Repetitions­buch für Fortgeschrittene, 3. Auflage 2021; Grundlagenliteratur: Bitter/Röder, BGB Allgemeiner Teil, 5. Aufl. 2020