DE / EN

Jura News

Trauer um Prof. Dr. iur. Rolf Sack
Die Universität Mannheim und die Abteilung Rechts­wissenschaft trauern um ihren Emeritus Prof. Sack, der am 4. August 2022 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.
Prof. Nils Schaks erhält Förderung der VolkswagenStiftung
Der Mannheimer Jurist hat sich erfolgreich für die Ausschreibung „Aufbruch – Neue Forschungs­räume für die Geistes- und Kultur­wissenschaften“ beworben.
Dr. Conrad Waldkirch erhält Lehr­preis der Universität Mannheim 2022
Die Abteilung Rechts­wissenschaft gratuliert Dr. Conrad Waldkirch herzlich zum Gewinn des diesjährigen Lehr­preises in der Kategorie „Juniorprofessorinnen und -professoren und promovierter akademischer Mittelbau“! Als Anerkennung für seine herausragende Lehr­leistung erhielt er neben drei weiteren ...
Ringvorlesung Juristische Berufe in der Praxis: Abschluss am 17. Mai!
Jura studieren – und dann? Was machen Juristen eigentlich in der Praxis?
Leeds/Mannheim Online-Seminarreihe
Gemeinsam mit dem Centre for Business Law and Practice (University of Leeds) hat die Abteilung Rechts­wissenschaften die Leeds/Mannheim Online Seminar Series ins Leben gerufen, die in diesem Semester fortgesetzt wird.
Unternehmens­jurist/in (LL.B./Staats­examen) erfolgreich reakkreditiert
Großer Erfolg für die Abteilung Rechts­wissenschaft der Universität Mannheim: In seiner Sitzung vom 1. April 2022 hat der Akkreditierungs­rat den „Kombinations­studien­gang Unternehmens­jurist/in (LL.B./Staats­examen), LL.B.“ ohne Auflagen reakkreditiert. Nach Begutachtung durch ein vierköpfiges ...
Coachingangebot für Studierende der Rechts­wissenschaft
Die Pandemie stellte auch den Hochschul­betrieb vor große Herausforderungen. Für Studierende war es in Zeiten der Pandemie und rein digital stattfindender Lehre häufig schwierig, ihren Studien­alltag zu organisieren. Das Fehlen persönlichen Austauschs mit Studierenden und Dozierenden wirkt sich ...
Neu erschienen: Löhnig / Fischinger „Erbrecht“
Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz erneut in Kommission zur Sicherung der Meinungs­vielfalt im Fernsehen berufen
Müller-Terpitz, Inhaber des Lehr­stuhls für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschafts­regulierung und Medien, wurde bereits zum vierten Mal von der Ministerpräsidentenkonferenz als Sachverständigen­mitglied in die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medien­bereich (KEK) berufen. Seine ...
Ringvorlesung Juristische Berufe in der Praxis
Jura studieren – und dann? Was machen Juristen eigentlich in der Praxis?